Sparkle sweet Africa

Es ist wahr: Schaufensterbummel inspirieren. Besonders, wenn man eigentlich gerade etwas ganz anderes vorhat. Beispielsweise die Ladies aus unserem MACE Team nach einer kleinen Sight Seeing Runde in Stonetown, Sanzibar wiederzufinden. Ohne Telefon.

Aber glücklicher Weise kann man sich auf die Anziehungskraft funkelnder Kostbarkeiten verlassen. Schließlich trafen wir uns in einem Juweliergeschäft wieder. Martina hatte bereits in Dar es Salaam ein Plakat von Elias entdeckt, das ihr nicht mehr aus dem Kopf ging. So war es wohl Eingebung, dass eben dieses hübsche Juweliergeschäft uns alle wieder zusammen brachte.

Neben dem außergewöhnlichen Schmuck war es aber vor allem eine außergewöhnliche Frau, die uns beeindruckte. Wie sich herausstellte war Amina die Frau des Juweliers und aus den anfänglichen Plaudereien wurde ein ausgedehnter Dinnerabend mit der gesamten Familie um Farook Elias.


Die Passion, mit der Farook, seine Frau und die Söhne von Ihren Entwürfen erzählten und die eleganten, sportlichen und vor allem exklusiven Stücke, die wir zuvor gesehen hatten brachten die Idee, hochwertigen afrikanischen Schmuck auch dem europäischen Publikum mitzubringen. Dabei war es nicht allein der Schmuck, der uns in den Bann zog.

Auch die lange Tradition, die die Juweliersfamilie nun schon seit 1887 pflegt, hat uns beeindruckt. Ihr großartiges Handwerk bewahrt Ferrok bis heute und kreiert dabei Schmuck in luxuriöser Gestaltung aus Edelmetallen und perfekten Gems. Das Besondere der Schmuckstücke sind ohne Zweifel die interessanten Kombinationen und luxuriösen Materialien, die ein ganz neues Bild erschaffen. Absolute Highlights werden mit Sicherheit seine Armbänder wo er farbbrillantes Fischnetzgarn mit ungeschliffenen Tansaniten, Weißgold, Gold, Silber und Ebony verbindet.

Die Geschichte des Tansanites ist übrigens noch sehr jung. Sie begann erst in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts. Wenn Sie mehr darüber lesen möchten, schauen Sie doch mal hier (Link)

Wir jedenfalls freuen uns sehr, dass wir Farook und seine Familie für uns gewinnen konnten und präsentieren Ihnen exklusive Stücke in unseren Räumen und eine kleine optische Kostprobe in unserer Online-Galerie.

Description

Impressum

.

Get in Touch

  • Phone:
    (+49) 151 18 22 66 59
  • Email:
    office@mace-fine-art.com
  • Office Address:
    Katharinenholzstraße 34b
    14469 Potsdam, Brandenburg
    Germany